Albit, Kalifeldspat und Muskovit sind relativ …

Bild jaspis 1 Bertha Brillianti

…unempfindlich. Quarz lässt sich von solchen Dingen nie stören und bleibt immer so, wie er ist. Dalmatinischer Jaspis oder dalmatinischer Stein ist kein Jaspis.

Dies sind nur Handelsnamen für Porphyrit/Porphyr oder Aplit. Porphyrit besteht aus Siliciumdioxid und sekundärem Eisentrioxid. Es ist eine Mischung aus kleinem Quarz und Feldspat mit einer Mohshärte von 6-7. Porphyrit ist ein älterer Name für ein magmatisches Gestein mit niedrigem Quarzgehalt und Porphyrstruktur.

Man bezieht sich auch auf die Porphyrstruktur mit gut ausgebildeten Einkristallen in einer feinkörnigen Masse. Die porphyrische Mikrostruktur bildet sich im Erdinneren, wenn das Magma langsam abkühlt, was bereits zur Bildung einiger weniger großer Kristalle führt. Sie überleben das Kochen im eigenen Saft fast unbeschadet.

Die mit ihnen assoziierte Plagioklase hat sich jedoch aufgelöst und ist dem Epidot gewichen. Während seines metamorphen Entstehungsprozesses rekristallisieren feine bis mittelgrobe Quarzkörner, die mit der Zeit zu einer festen Struktur werden. Oder besser gesagt, dieses Mineral ist in einer Vielzahl von Farben und Schattierungen erhältlich.

Albit, Kalifeldspat und Muskovit sind relativ …