Der Stein von Atlantis kann aufgrund der …

Bild aragonit 1 Bertha Brillianti

…kristallinen Formationen auch in den Farben Blau-Weiß oder Blau-Grün erscheinen. Der Legende nach wären diese Steine die letzten Überreste des mystischen Kontinents Atlantis. Aufgrund seiner ungewöhnlichen Farbe, radialen Struktur und faserigen Struktur besteht praktisch keine Möglichkeit der Verwechslung mit anderen Mineralien.

Äußerlich ähnlich kann helles Türkis, getöntes Magnesit, blauer Calcit und Aragonit sein, aber alle sind viel weicher als Larimar. Die Minen befinden sich in der Nähe von Baoruco, in der südwestlichen Provinz Barahona. Muskelverspannungen, Krämpfe und Hexenschuss scheinen aus Larimar in kürzester Zeit auf magische Weise zu verschwinden.

Wenn sich das Larimar verfärbt, ist das ein Zeichen dafür, dass es besonders hart für Sie arbeitet. Deshalb sollten Sie immer auf eine wöchentliche Reinigung achten. Larimars sind seltene Minerale, die eine Vielzahl von Pektolithen bilden und zur Mineralklasse der Silikate gehören.

Diese Steine werden aus hydrothermalen Basalt gebildet und erhalten ihren himmelblauen Farbton von Vanadium, einem Schwermetall mit bläulichen Reflexen. Es kann dann z.B. in Form von geschliffenen Steinen, Anhängern, Ketten, geschliffenen Rohsteinen und Scheiben erworben werden.

Der Stein von Atlantis kann aufgrund der …