Einst fast ausschließlich zu festlichen Anlässen …

Bild accessoires 1 Bertha Brillianti

…getragen, erfreut sich die Kuvertarmbinde heute zunehmender Beliebtheit im Büro und in der Freizeit. Damals wie heute werden die Schwerter von spezialisierten Malern von Hand auf jedes Stück aufgetragen. Natürlich können Sie auch hier das sehr nützliche Filtersystem verwenden.

Die Manschettenknöpfe der Marke Meissen in Kobaltblau zeigen die berühmten gekreuzten Schwerter auf weißen Tellern aus Meissener Porzellan. Die Porzellanteller sind in 925er Silber gefasst. Dank ihres schlichten Designs sind diese Manschettenknöpfe besonders elegant und sind das Markenzeichen des Meißner Kobaltblaus.

Das Kobaltblau der Schwerter ist ein Accessoire und eine der wenigen Farben, die vor dem Schießen aufgetragen werden können. Gekreuzte Schwerter sind seit 1722 das Markenzeichen von Meißen. Seitdem haben sie viele kleine Veränderungen erfahren, sind aber immer erkennbar und ikonenhaft geblieben. Die Manschettenknöpfe

gehören zu den Accessoires, die manchmal vergessen werden. Wenn Sie Manschettenknöpfe mit Gravur kaufen, geht das nicht mehr so schnell.

Einst fast ausschließlich zu festlichen Anlässen …