Im Falle von Messing mit einem Zinkgehalt von 30% …

Bild marmor 1 Bertha Brillianti

…wurde ein vollständig geschmolzener Zustand bei etwa 925 oC erreicht und nicht, wie im Falle von reinem Kupfer, erst bei 1085 oC. In Messingöfen wurde zunächst Rohmessing als Zwischenprodukt hergestellt, das dann unter Zusatz von Kupfer, Holzkohle und anderen Stoffen gegossen wurde. Der eigentliche Abguss der vollständig geschmolzenen Messingplatten erfolgte in Formen, deren Boden und Deckel aus glatten Granitplatten, den sogenannten bretonischen Steinen, bestanden. Markasit bildet oft blättrige Kristalle oder Stängel, die zu radial ausstrahlenden Knollen zusammenwachsen können.

Die mineralogisch-petrographisch orientierten Sammlungen des Geomuseums wurden alle nach dem Zweiten Weltkrieg geschaffen, oft für die Lehre am Institut für Mineralogie. Unter der Baukarlscharte bis Giftbrünnl sind die durch zersetzten Pyrit und Arsenkies gelb bis braun gefärbten Schlackenhalden reich an Mineralien. Siderit- und Mangankarbonate sowie kieselsäurehaltiges Zinkerz, ein Verwitterungsprodukt des Sphalerits, haben den Kalksteinmarmor der Schieferdecke ersetzt.

Marmor aus dem Angertal bei Erzwies zeigt Adern von hydratisiertem Eisenarsenat-Scorodit. Das Radhausberger Glaserz wurde als Goldlagerstätte mit Bleiglanz, Tetradymit, Kosalit und Galenobismutit gefunden. Rüdiger B. Richter studierte Bauingenieurwesen, Bergbau- und Aufbereitungstechnik an der Htl Graz, der Montanuniversität Leoben und der Technischen Universität Berlin.

Er promovierte an der Montanuniversität Leoben mit einer Arbeit über die Behandlung von quecksilberbelasteten Böden durch Flotation. Als Betriebsleiter leitete er mehrere Jahre lang die Bodenwaschanlage des Unternehmens in der Berliner Gradestrasse. Sehenswert sind auch das Eiserne Kreuz, die Kristallzwillinge zweier verschmolzener fünfeckiger Dodekaeder – gefunden in der Nähe von Vlotho und im Extertal in Ostwestfalen. Aber Messing hat, wie jede andere Legierung auch, andere Vorteile. Im Falle einer Legierung wie z.B. Messing können die Anteile von Kupfer und Zink so eingestellt werden, dass optimale Eigenschaften für den vorgesehenen Verwendungszweck erzielt werden.

Im Falle von Messing mit einem Zinkgehalt von 30% …