Man kann Lapislazuli viel stärker aufladen, wenn …

Bild topas 1 Bertha Brillianti

…man ihn über Nacht in eine Gruppe von kultivierten Bergkristallen legt. Die wichtigsten Lapislazuli-Vorkommen befinden sich im Hindukusch-Gebirge in Zentralasien. Dies war bereits vor 4000 bis 5000 Jahren in Mesopotamien der Fall.

Wer mächtig und reich ist, zeigt gerne, was er hat. Pracht und Prunk sollen das Markenimage steigern, Luxusprodukte erhöhen das Prestige. Lapislazuli ist ein schwefelhaltiges Natriumaluminiumsilikat.

Jahrhundert wurden alle gelben, orangen oder braunen Edelsteine als Topas bezeichnet. Nur mit modernen mineralogischen Methoden war es möglich, genauere Spezifikationen zu erhalten. Die Intensität der Blaufärbung ist je nach Fundort sehr unterschiedlich.

Lapislazuli entsteht durch die Kontaktmetamorphose verschiedener Mineralien. Der Name Lapislazuli setzte sich aus zwei Wörtern zusammen. Lapis kommt aus dem Lateinischen und bedeutet Stein. Hochwertiger spindelförmiger Becher für Kettenfahrzeuge. Ein edler Silberring mit einem ovalen Lapislazuli, umrahmt von echtem Sterlingsilber.

Man kann Lapislazuli viel stärker aufladen, wenn …