Menschen in den Tropen trinken seit Urzeiten …

Bild steine und metalle 1 Bertha Brillianti

…Kokoswasser, sogar als Ersatz für knappes oder unreines Trinkwasser. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Rein pflanzlich, preiswert und unendlich vielseitig – das sind die markantesten Eigenschaften des facettenreichen Kokosnussöls.

Kein Wunder, dass immer mehr Frauen in diesem Land das duftende Öl der Kokosnuss für sich entdecken. Kokosnusswasser enthält vor allem das Mineral Kalium. Aus diesem Grund gilt Kokoswasser seit Jahren als ideales Getränk für Sportler, unter anderem wegen seines hohen Kaliumgehalts.

Aber im Vergleich zu Kokosmilch ist der Fettgehalt von Kokoswasser extrem niedrig, so dass Sie eine große Menge genießen können, ohne sich schuldig zu fühlen. Sie soll den Appetit auf ganz natürliche Weise zügeln und stillen. Der Palmenhain, der im 19. Jahrhundert in Mode kam, stand bereits ganz im Zeichen der Nostalgie nach den fernen Tropen, nach dem einfachen, vermeintlich freien und sinnlichen Leben.

Coconut Jerky nach dem Geschmack von Teriyaki, Bbq oder Chocolate&Nuts. Das beste vegane getrocknete Bio-Kokosnussfleisch von der englischen Firma MightyBee. Coconut Jerky ist mariniertes und dehydriertes Kokosnussfleisch, das vegan, roh und sojafrei ist und auch für die Paläoernährung geeignet ist. Tokioter Küchen und Straßenküchen inspirierten die Erfinder von MightyBee zur Schaffung der hausgemachten Teriyaki-Sorte. Das bedeutet, dass das Verhältnis von Nährstoffen zu Flüssigkeit ungefähr dem des menschlichen Blutes entspricht.

Menschen in den Tropen trinken seit Urzeiten …