Niedrigere Klassen werden oft daran erkannt, dass …

Bild edelstein 1 Bertha Brillianti

…sie mit Wachs beschichtet wurden, um Flecken, Löcher und Risse zu verbergen. Diamanten bestehen aus reinem Kohlenstoff, der in der Tiefe unter enormer Hitze und Druck zu einem extrem harten Edelstein kristallisiert. Nicht umsonst leitet sich der Name Diamant von dem griechischen Wort adamas ab, was übersetzt so etwas wie Der Unbesiegbare bedeutet.

Aber es ist nicht nur seine außergewöhnliche Härte, die Diamanten so kostbar macht, auch die ungewöhnliche und seltene Lichtbrechung macht ihn zu etwas ganz Besonderem. Die Göttin Parvati erschuf Ganesha allein und hauchte ihm Leben ein. Der Junge lernte seinen Vater Shiva erst kurz danach kennen. Die Koralle ist ein typischer Edelstein des Meeres.

Ein komplexes Verfahren, denn aufgrund seiner Härte ist der immer noch beliebte Brillantschliff mit den berühmten 32 Facetten nur mit anderen Diamanten möglich. Die orangen bis hellroten und mittelroten Korallen werden Momo genannt. Und bis heute verkörpert die Korallenkette, die dort zu finden ist, auch den unbeschwerten Geist der Kindheit.

Korallen wachsen im Allgemeinen in Tiefen zwischen 3 und 300 Metern in warmem Meerwasser. Es gibt aber auch so genannte Tiefseekorallen.

Niedrigere Klassen werden oft daran erkannt, dass …